Seite wählen

Ausflug in die Bäckerei RaffDer Schwabe ist ja bekannt für sein Laugengebäck. Die Tagesgäste durften in der Backstube der Bäckerei Raff in Ruit erfahren, wie eine Brezel hergestellt wird. Mit Interesse hörten sie zu, wie Bäcker Raff den Teig herstellt, dann ruhen lässt und nach einiger Zeit die Brezel noch von Hand formt um sie dann im Backofen auszubacken. Jetzt durften die Tagesgäste Teiglinge zu Brezeln formen. Dabei sind viele „Kunstwerke“ entstanden, denn „Übung macht bekanntlich den Meister“. Zurück in der Tagespflege gab es dann zum Kaffee frischgebackene Brezeln  mit und ohne Butter, köstlich! Vielen Dank Bäckerei Raff!